Alle anfragenHotel anfragen
Hotels mit dieser Spezialisierung anfragen
Panorama Infinitypool
Verliebtes Paar auf Liege
Sauna mit Aussicht
Kulinarik
Schaukel
Home > Belvita-Hotels > News > Rezepttipp für die Spargelzeit
28.03.2020

Rezepttipp: Spargel mit Bozner Sauce

Der Klassiker zur Spargelzeit

Bald beginnt in Südtirol wieder die Spargelzeit und Sie können das leckere Stangengemüse in allen möglichen Varianten genießen.

Der Frühling ist die Zeit des Erwachens, die Zeit der Entgiftung. Der Spargel unterstützt die Reinigung des Körpers wie kaum ein anderes Gemüse. Nutzen Sie die Spargelzeit und genießen Sie das köstliche Stangengemüse im Wellnessurlaub in Südtirol oder zu Hause. Hier unser Rezepttipp zum Nachkochen: Spargel mit Bozner Sauce.

Zutaten:
2 kg weißer Spargel
1 TL Butter
1 Prise Zucker
2 EL Weißwein
Salz

Bozner Sauce
2 Eier
2 TL Senf
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 EL heißes Wasser
150 ml Öl
3 TL Weißweinessig
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten

Weiteres
2 EL Parmesan, gerieben
50 g zerlassene Butter
8 Scheiben gekochter Schinken
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
1 EL Kräuteröl 

Zubereitung:
Die Spargelstangen vorsichtig und sorgfältig schälen und die holzigen Enden abschneiden. In reichlich Salzwasser mit Butter, Zucker und Weißwein etwa 12 Minuten lang kochen lassen. Idealerweise nach Stärke gebündelt.
Für die Bozner Sauce die Eier 7 Minuten kochen, in kaltem Wasser abschrecken, schälen und Eigelb von Eiweiß trennen. In einer Schüssel Eigelb mit Senf, Salz, Pfeffer und heißem Wasser gut verrühren. Dann das Öl langsam einrühren. Mit Weißweinessig würzen, Schnittlauch sowie fein gehacktes Eiweiß untermengen.
Den gekochten Spargel vorsichtig aus dem Spargelsud heben und auf den Tellern anrichten.
Mit geriebenem Parmesan bestreuen, mit zerlassener Butter beträufeln und mit Bozner Sauce, gekochtem Schinken, Schnittlauch und Kräuteröl garnieren und servieren.

Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!

Quelle: So kocht Südtirol

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK