Alle anfragenHotel anfragen
Hotels mit dieser Spezialisierung anfragen
Gourmet Spargel Quinoa
Home > Belvita-Hotels > News > Apfelernte
23.10.2014

Der Herbst steht ganz im Zeichen der Apfelernte in Südtirol

Südtirols Obstwiesen liefern außergewöhnliche Qualität!

Wie jedes Jahr, werden mit den ersten Zeichen des Herbsts auch die ersten Äpfel reif und in Südtirol beginnt die Apfelernte.

Pünktlich mit Herbstbeginn fällt in Südtirol der Startschuss zur alljährlichen Apfelernte. Der Apfelanbau ist in Südtirol weit verbreitet – hier gibt es ca. 7.000 Apfelbauern, die qualitativ hochwertige Äpfel mit dem g.g.A.-Gütesiegel anbauen.

Aufgrund des milden Klimas ist Südtirol ganz besonders geeignet für den Obstanbau. Die Apfelsorten variieren je nach Lage: vom süßlichen Gala bis hin zum sauren Granny Smith und dem aromatischen Pinova – hier findet bestimmt jeder bald seine ganz spezielle Lieblingssorte.

Südtirols durchschnittliche 300 Sonnentage im Jahr lassen die Äpfel wunderbar reifen und verleihen ihnen bis zur Apfelernte einen ganz köstlichen und frischen Geschmack. Nicht vergessen darf man natürlich die Hingabe und Fürsorge, mit der die Bauern ihre Apfelbäume hegen und pflegen, nur so entsteht ein echtes Qualitätsprodukt.

Gekennzeichnet sind die Südtiroler Äpfel mit dem g.g.A.-Gütesiegel: die geschützte geografische Angabe steht für Authentizität, für Qualität, für Echtheit – für Südtirol!

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK